Suchen

Charter-Demurrage

Demurrage (Liegegeld) kann für zwei Dinge verwendet werden. Einerseits bezeichnet es die Gebühren bezahlt vom Charterer, wenn die im Chartervertrag vereinbarten Lade- und Entladezeiten überschritten werden und der Schiffsbesitzer nicht verantwortlich ist. Ebenso fällt eine Gebühr an, wenn es keine freien Tage gibt oder die vereinbarte Demurrage-Zeit hinfällig wird.

Seefracht

Transport by sea can be complicated. You benefit from a specialist who will take over all your logistic requirements.

Mehr über diese Aktivität