Suchen

Terminal Handling Charges

Embassy Logistic Terms: Terminal Handling Charges

– Terminal Handling Charges und Container Service Charges (THC und CSC) sind Kosten, zusätzlich zur Seefracht, die von der Reederei abgerechnet werden.

Sie beinhalten den Umschlag eines Containers am Containerterminal, bevor dieser an Bord eines Schiffes geladen oder von Bord gelöscht wird.

Hierzu gehört beispielsweise die Be- oder Entladung des Containers vom LKW, Lagerung, sowie der Transport vom Lagerplatz zur Ladebrücke.

Benötigen Sie weitere Informationen über THC ?

Kontaktieren Sie uns gerne unter info@embassyfreight.eu.

Seefracht

Transport by sea can be complicated. You benefit from a specialist who will take over all your logistic requirements.

Mehr über diese Aktivität